Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Harlingsmühle Leisnig

 

Sie sehen hier ein Bild aus dem Jahr 1946. 

Die Wassermühle muss zum Ende des 17. Jahrhunderts gebaut worden sein, die bisher älteste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1801. Hierbei handelt es sich um eine Baugenehmigung für den Einbau eines Backofens.
 
Im Jahre 1920 wurde die Mühle nach einem Brand wieder aufgebaut
und mit "neuer" Mühlentechnik ausgestattet.
 
Aufgrund der Verwahrlosung durch ehemalige Eigentümer und des langen Leerstandes
wies die alte Mühle leider sehr viele bauliche und optische Mängel auf.
Diese versuchen wir nun seit dem Jahre 2009, mit viel Herzensblut, zu beheben.
 
Über die baulichen Fortschritte können Sie sich hier gern jederzeit informieren.
 
Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich per Mail an: Dirk.Langer@Harlingsmuehle-Leisnig.de
 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?